SPaL grau                        Steuerungs PA und Lichttechnik

DMXface Datenblatt

Alle Controller sind mit der Standardfirmware oder einer PRO Version lieferbar.
Die stärkeren Eigenschaften der Proversion befinden sich jeweils in der Klammer nach der Werteangabe, falls diese abweichen.

Features DMXfaceXH (PRO) DMXfaceXP (PRO) DMXfaceXE (PRO)
  MODULpic DMXfaceXHx300

MODULpic DMXfaceXPx300

MODULpic DMXfaceXEx300
DMX Ausgang Kanäle 224 (512) 224 (512) 224 (512)
DMX Kanäle intern 224 (544) 224 (544) 224 (544)
DMX Eingang Kanäle

Erweiterung AUDIO-T Modul
erforderlich.
224 (512)

224 (512) 224 (512)
Ausgänge Open Collector 6 Ausgänge
14 Stk. mit I8+O8 Erweiterung
8 Ausgänge
Ausgänge Relais 2 x NO 1 x NC+NO
1x NO
-
Eingänge digital / analog

8 Eingänge (digital und AD Funktion)
16 Eingänge mit I8+O8 Erweiterung (digital und analog)
24 Eingänge mit I16 Erweiterung (24xdigital und 16xanalog)

8 Eingänge (digital und analog)
Infrarot Empfänger Bei allen Geräten auf der Front
Infrarot zusätzl. Empfänger + Sender IR Mini Modul
RS485 BUS Für bis zu 8 LCD´s oder für Kommunikation
zwischen den Controllern
-
USB Anschluss Bei allen Geräten auf der Front
LAN Anschluss - 1 x RJ45 Port
7 x gleichzeitige Sockets
TCP/UDP
Server oder Client
-
MIDI Anschluss - - 1xIN und 1xOUT
RS232 Port 2x Serial Port mit RS232 Erweiterung 1 x onboard
LED PWM Leistungsausgang 1 Ampere
für CA LED Bänder oder spannungsgesteuerte
LED Komponenten 12V / 24V
12 Ausgänge 6 Ausgänge -
Echtzeituhr für Zeitschaltfunktionen
Datum, Wochentag, Uhrzeit
Bei allen Geräten integriert
Anzahl der speicherbaren Szenen 180
Anzahl der Eingangstrigger 64 (80)
Anzahl der Programme 28 (56)
Anzahl der Sendesequenzen 32 (48)
Kleinste / größte Task Zeit für Programme 50msek-10Sek.
(25msek. - 1600Sek.)
Anzahl der Timelines 4 Timelines bis 3200 Sekunden / 256 Events / 50msek Auflösung
Sonstige Erweiterungen  DALI, KNX (2tes Serial Port wird dadurch belegt) -